VETERINARY HPM-Ratgeber – Chronische Nierenerkrankung bei der Katze
0
12. Februar 2019
Chronische Nierenerkrankung bei der Katze

Was haben Maine Coon, Abessinier, Siam, Russisch Blau und Burmesen gemeinsam? Ja, richtig, es sind Katzen.
Doch es gibt eine traurige Wahrheit, welche diese fünf Rassen miteinander verbindet: Chronische Nierenerkrankungen.


Diese Krankheit zählt zu den häufigsten Todesursachen bei Katzen, die älter als 7 Jahren sind. Zudem ist es bewiesen, dass die folgenden Rassen, wie die Maine Coon, Abessinier, Siam, Russisch Blau und Burmesen genetisch vorbelastet sind.

Wie erkenne ich, ob meine Katze an einer chronischen Nierenerkrankung leidet?
Die chronische Nierenerkrankung entwickelt sich bei Katzen über viele Monate bis Jahre. So schleichend diese Krankheit entsteht, so schleichend sind auch die Symptome. Erst nachdem 75% des Nierengewebes bereits zerstört sind, lassen sich die ersten Symptome erkennen. Zu diesen Symptomen zählen: häufiges Trinken und Urinabsetzen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Flüssigkeitsmangel, schlechter Atem, Erbrechen, stumpfes, ungepflegtes Fell oder Schwäche.
Das bereits zerstörte Nierengewebe lässt sich nicht regenerieren und die Ursache ist kaum zu finden. Meist ist es eine ursprüngliche Entzündung (z.B. Schädigung der Harnwege / Nierengewebe oder andere Erkrankungen), die zum Verlust der Nierenfunktion führt.
Im Laufe der Zeit führt die Krankheit jedoch zum Tod des geliebten Tieres.

Fragen Pronefra.jpg

Und wie kann ich helfen?
Frühzeitige Untersuchungen und regelmäßige Kontrollen der Nierenwerte mittels Blutuntersuchungen bei deinem Tierarzt helfen, eine mögliche Erkrankung rechtzeitig zu erkennen und frühzeitig gegenzusteuern. Mithilfe von Medikamenten und einer angepassten, ausgewogenen Ernährung kannst du viele schöne Jahre mit deinem Liebling verbringen.

Angepasste, ausgewogene Ernährung? Was füttere ich meiner Katze am besten?
Wir empfehlen unser Katzenfutter “Cat Kidney Support”. Unsere speziell entwickelte Rezeptur ist auf die Erkrankung deiner Samtpfote ausgerichtet, verlangsamt das Fortschreiten und minimiert das Risiko von Folgeerkrankung.

 

Hier geht’s direkt zum Produkt ? Nierengesundheit – Cat Kidney Support