Anmelden

Merkliste

0

Warenkorb

Set U1 Cat + Nassfutter

Katzenfutter für Katzen mit Harnwegsproblemen

%





  • Kombi-Set mit Trocken- und Nassfutter

  • Alleinfuttermittel zur Unterstützung der Behandlung von Erkrankungen der Harnwege (Harnsteine/-kristalle) bei der ausgewachsenen Katze

  • Kurzfristige Auflösung von Struvitsteinen über 5 bis 12 Wochen

  • Reduzierung der Calciumoxalatbildung

  • Trockenfutter nicht zur langfristigen Gabe geeignet, verwenden Sie hierfür bitte "U2 - Dissolution & Prevention".

mehr...

73,15 €  69,49 *

Erhältlich in den Grössen:

Kombi 1 Kombi 2

Lieferzeit 1-3 Werktage

Versandkostenfrei ab 12 €

+
-

* inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

KATZENFUTTER FÜR KATZEN MIT STRUVITKRISTALLEN

STRUVITE DISSOLUTION + UROLOGY CAT NASSFUTTER
Alleinfuttermittel für adulte Katzen

U1 Struvite Dissolution Trockenfutter
Dieses Futter wurde für Katzen mit einer Harnsteinproblematik entwickelt und unterstützt anhand seiner Rezeptur die Auflösung von Struvitsteinen. Mittels eines Urin-pH-Werts zwischen 6,0 und 6,5 wird der Bildung neuer Struvit- und Oxalatkristalle vorgebeugt.
Die hohen Mengen an Proteinen und Natrium im Futter stimulieren die Trinkwasseraufnahme der Katze, sodass das Harnvolumen und die Häufigkeit des Harnabsatzes steigen.
Der Zusatz des Phosphorbinders Chitosan hilft, die Bioverfügbarkeit von Phosphor herabzusetzen und die Phosphorausscheidung über den Harn zu reduzieren. Mithilfe des Zusatzes von Kaliumcitrat wird die Bildung von Calciumoxalatkristallen begrenzt.

Dieses Alleinfuttermittel für Katzen mit einer Harnsteinproblematik sollte zur Auflösung der Struvitsteine, nach Absprache mit Ihrem Tierarzt, fünf bis maximal zwölf Wochen gefüttert werden.

Urology - Dissolution & Prevention Nassfutter
Die Rezeptur dieser speziellen Unterstützungsdiät induziert die Bildung eines für Struvite untersättigten Harns, zur Förderung der Auflösung bereits vorhandener Struvitsteine und zur Verhinderung der Bildung neuer Struvitsteine.
Des Weiteren wird anhand der hohen Mengen an Proteinen und Natrium in der Rezeptur des Futters die Trinkwasseraufnahme der Katze stimuliert und führt dadurch zu einer Erhöhung des Harnvolumens und der Häufigkeit des Harnabsatzes. 

Mittels eines Harn-pH-Wertes zwischen 6,0 und 6,5 wird der Bildung von Struvit- und Oxalatkristallen vorgebeugt.

Das Nassfutter kann mit unseren Urology Trockenfuttersorten U1, U2 und U3 kombiniert werden. Eine Rationstabelle inkl. einer Fütterungstabelle bei einer kombinierten Fütterung mit unseren Trockenfuttersorten finden Sie unter "Fütterungshinweise".

Dieses Alleinfuttermittel ist für erwachsene Katzen mit einer Harnsteinproblematik konzipiert und sollte nicht bei Katzen im Wachstum, bei Trächtigkeit und Laktation, Chronische Nierenerkrankungen (CNE) oder Herzinsuffizienz angewendet werden.


Artikelnummer: 04401_1

SCHLÜSSELVORTEILE & CHARAKTERISTIKA

Einzigartige Rezeptur / Hohe Akzeptanz
Induziert die Bildung eines für Struvit untersättigten Harns zur Förderung der Auflösung bereits vorhandener Struvitsteine und zur Verhinderung der Bildung neuer Struvitsteine.

Steigerung der Wasseraufnahme
Hohe Mengen an Proteinen und Natrium stimulieren die Trinkwasseraufnahme und unterstützen dadurch die Erhöhung des Harnvolumens und der Harnausscheidung.

Optimierung des Harn-pH
Ein Wert zwischen 6,0 und 6,5 beugt der Bildung von Struvit- und Oxalatkristallen vor.

Phosphorbindung durch Chitosan
Die Bioverfügbarkeit von Phosphor wird herabgesetzt und die Phosphorausscheidung über den Harn reduziert.

Weitere Angaben finden Sie hierzu bei den jeweiligen Futtersorten: Cat Struvite Dissolution und Urology Cat Nassfutter

Weitere Angaben finden Sie hierzu bei den jeweiligen Futtersorten: Cat Struvite Dissolution und Urology Cat Nassfutter

Bei gemischter Fütterung mit VETERINARY HPM Trockenfutter U1

Gewicht der Katze (kg)Tagesration (g/Tag)* 
ÜbergewichtNormalUntergewicht
Nass
(Beutel/Tag)
Trocken
(g/Tag)
Nass
(Beutel/Tag)
Trocken
(g/Tag)

Nass
(Beutel/Tag)

Trocken
(g/Tag)
20,5100,5100,515
30,5200,525115
4120125130
5130135145
6140145155
7150235245
8235245255
9245260270
10255270280

Damit sich das Verdauungssystem Ihres Lieblings an seine neue Nahrung gewöhnen kann, empfehlen wir eine schrittweise Umstellung von der bisherigen Nahrung auf VETERINARY HPM über einen Zeitraum von 4 bis 7 Tagen.
Vermeiden Sie auf jeden Fall eine abrupte Umstellung des Futters!

Während der Umstellungsphase können Verdauungsprobleme auftreten, die auf eine allmähliche Umgewöhnung des Verdauungssystems auf das neue Futter zurückzuführen sind. Bei Katzen mit einem empfindlichen Verdauungssystem kann diese Umgewöhnung bis zu 3 Wochen dauern.

Erfahren Sie mehr dazu, indem Sie hier klicken.
Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseite erfolgreich betreiben zu können, setzen wir Cookies von uns und unseren Partnern ein. Mit Hilfe dieser Cookies können wir und unsere Partner erkennen, was unsere Besucher besonders interessiert. Außerdem können wir und unsere Partner auf diesem Wege relevante Werbung und Inhalte für Sie anzeigen.
Um diese Cookies setzen zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Klicken Sie auf "Einstellungen verwalten", um Ihre Einwilligung für die einzelnen Cookies zu erteilen oder diese abzulehnen. Mit "Ich bin einverstanden" akzeptieren Sie alle Cookies.

Wenn Sie später Ihre erteilten Einwilligungen einsehen oder widerrufen wollen, können Sie dies jederzeit in unserer Datenschutzerklärung im Bereich Cookies unter "Cookie-Einstellungen: ansehen/ändern".
Einstellungen verwalten