InStock

Senior Dog Large & Medium





  • Alleinfuttermittel für nicht kastrierte ältere Hunde

  • Für mittelgrosse Rassen (11-25 kg) ab 8 Jahren

  • Für grosse Rassen (> 25 kg) ab 6 Jahren

  • Bei älteren Hunden verstärken sich die für die Alterung verantwortlichen Prozesse. Die Hauptfunktionen des Körpers müssen geschützt werden. Nachlassende körperliche Aktivität erhöht die Neigung zu Muskelabbau und Gelenksteifheit.

  •  

mehr...

19,99 *

Grundpreis: (6,66 EUR / 1 kg)

Erhältlich in den Grössen:

3 kg 12 kg

Lieferbar in 1-3 Tagen

+
-

* inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Spartipp

SENIOR LARGE & MEDIUM
Alleinfuttermittel für ältere Hunde mittelgroßer bis großer Rassen

Bei älteren Hunden verstärken sich die für die Alterung verantwortlichen oxidativen Prozesse. Die Hauptfunktionen des Körpers müssen geschützt werden. Nachlassende körperliche Aktivität erhöht die Neigung zu Muskelabbau und Gelenksteifheit.

Die angepasste Energiedichte und der erhöhte Fasergehalt in der Rezeptur der Nahrung begrenzt das Risiko für Übergewicht infolge nachlassender körperlicher Aktivität.

Der weiterhin hohe Proteingehalt unterstützt den Erhalt der Muskelmasse. Die spezifischen Zusatzstoffe  Chondroitinsulfat und Chitosan unterstützen den Erhalt kräftiger Muskeln, Knochen und Gelenke. Hinzugefügtes Vitamin E, ein natürliches Antioxidans, unterstützt den Erhalt einer starken Immunabwehr, die Ihr Hund im hohen Alter benötigt.
Der weiterhin hohe Gehalt an tierischem Protein regt die Trinkwasseraufnahme an, erhöht somit das Harnvolumen und unterstützt die gesunden Harnwege.
Die Nahrung ist frei von Mais, Weizen, Gluten, Soja, Ei, Rind und Fisch.

Dieses Alleinfuttermittel ist geeignet für ältere nicht kastrierte Hunde mittelgroßer und großer Rassen ab 6 bzw. 8 Jahren.


Artikelnummer: 04091

1. Kontrolle des Körpergewichts
Die angepasste Energiedichte der Nahrung begrenzt das Risiko für Übergewicht infolge nachlassender körperlicher Aktivität.

2. Moderater Kaloriengehalt
Der reduzierte Fettgehalt und der erhöhte Fasergehalt sorgen für eine moderate Energiedichte, die den Bedürfnissen älterer Hunde angepasst ist.

3. Erhalt der Muskelmasse
Der weiterhin hohe Proteingehalt unterstützt den Erhalt der Muskelmasse.

4. Unterstützung von Gelenken & Muskeln
Der angepasste Proteingehalt, Chondroitinsulfat und Chitosan unterstützen den Erhalt kräftiger Muskeln, Knochen und Gelenke.

5. Hohe Verdauungstoleranz

 

Dehydratisierte Schweine- und Geflügelproteine, Reis (min. 7%), Bohnenschalen, hydrolysierte tierische Proteine, Erbsen, Lignocellulose, tierische Fette, Kartoffelstärke (min. 4%), Mineralsalze, Fischöl, Leinsamen, Rübenschnitzel,  Sonnenblumenöl, Fructo-Oligosaccharide, Flohsamenfasern, Chitosan, Lactobacillus acidophilus pasteurisiert, Chondroitinsulfat

SPEZIFISCHE ZUSATZSTOFFE :
Sepiolith (0,5 %),
Lactobacillus acidophilus pasteurisiert (7 mg/kg),
L-Carnitin (330 mg/kg),
Chondroitinsulfat (430 mg/kg),
Chitosan (430 mg/kg)

(in % der Originalsubstanz)
Feuchtigkeit9 %
Rohprotein32 %
Rohfett14 %
Mineralstoffe6,5 %
Rohfaser9,5 %
NfE (Kohlenhydrate)29 %
Stärke22 %
Calcium1,2 %
Phosphor0,7 %
Ca / P1,7 %
Natrium0,4 %
Omega - 6 - Fettsäuren2,1 %
Omega - 3 - Fettsäuren0,9 %
Nutritive Schlüsselwerte
ME berechnet333 kcal/100g
ME (gemessen in vivo)343 kcal/100g

Gewicht des Hundes (kg)Tagesration (g/Tag)*
Wenig aktivNormal aktiv Sehr aktiv
11160205225
15200250275
20240300330
25280350385
30315395435
35350440480
40385480525
45415520570
50445555610
60505630690
70555695765


* Bei den angegebenen Mengen handelt es sich um Richtwerte, die je nach Rasse variieren können. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt.

 

Damit sich das Verdauungssystem Ihres Lieblings an seine neue Nahrung gewöhnen kann, empfehlen wir eine schrittweise Umstellung von der bisherigen Nahrung auf VETERINARY HPM über einen Zeitraum von 4 bis 7 Tagen.
Vermeiden Sie auf jeden Fall eine abrupte Umstellung des Futters!

Während der Umstellungsphase können Verdauungsprobleme auftreten, die auf eine allmähliche Umgewöhnung des Verdauungssystems auf das neue Futter zurückzuführen sind. Bei großen Hunden kann diese Umgewöhnung bis zu 3 Wochen dauern.

Erfahren Sie mehr dazu, indem Sie hier klicken.