InStock

Cat Dermatology Support





  • Alleinfuttermittel für ausgewachsene Katzen mit Juckreiz / geröteter / fettiger oder schuppiger Haut

  • Unterstützung der Hautfunktion bei Hauterkrankungen und übermäßigem Haarverlust

  • DERMA Plus Complex: Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren + Vitamin A & E unterstützen die Besserung der Symptome.

  • Zur mittel- oder langfristigen Gabe geeignet.

  • Bei einer Futtermittelallergie nutzen Sie bitte unser "A1 - Hypoallgery Futter" mit Insektenprotein.

mehr...

33,99 *

Grundpreis: (11,33 EUR / 1 kg)

Erhältlich in den Grössen:

3 kg

Lieferbar in 1-3 Tagen

+
-

* inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Spartipp

DERMATOLOGY SUPPORT
Alleinfuttermittel für adulte Katzen

Die Rezeptur dieses Futters ist besonders allergenarm und frei von Rind, Gluten, Mais, Weizen, Reis, Soja, Ei, Fisch und Milchprodukten.
Der hohe Gehalt an Linolsäure unterstützt die Reduzierung der Schuppenbildung und die Regulation der Talgsekretion für ein glänzendes Fell.

Durch den einzigartigen DERMA Plus Complex: zugefügte Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren sowie Vitamin A und E, wird die Reduzierung entzündlicher Prozesse unterstützt. Zudem wird anhand des hohen Gehaltes an tierischen Proteinen und essenziellen Fettsäuren die natürliche Hautabwehr gestärkt, die Hautintegrität wiederhergestellt und eine gute Hautheilung und das Nachwachsen der Haare gefördert.

Dieses Alleinfuttermittel wurde konzipiert für Katzen zur Unterstützung der Hautfunktion bei Hauterkrankungen und übermäßigem Haarverlust und kann in jeder Lebensphase gegeben werden. Es sollte nicht angewendet werden bei chronischen Nierenerkrankungen.


Artikelnummer: 04471

SCHLÜSSELVORTEILE & CHARAKTERISTIKA

Verbesserung des Fellzustands
Hoher Gehalt an Linolsäure unterstützt die Reduzierung der Schuppenbildung und die Regulation der Talgsekretion für ein glänzendes Fell.

Hoher Gehalt an essenziellen Fettsäuren
Unterstützt die Reduzierung entzündlicher Prozesse.

Unterstützung der Hautbarrierefunktion
Der hohe Gehalt an tierischen Proteinen und essenziellen Fettsäuren unterstützt die Stärkung der natürlichen Hautabwehr, eines Schlüsselfaktors bei der Langzeitbehandlung von Dermatosen und Dermatitiden.

Hoher Gehalt an tierischen Proteinen / Allergenarm
Deckt den hohen Bedarf zur Wiederherstellung der Hautintegrität und fördert eine gute Hautheilung und das Nachwachsen des Fells.

Dehydratisierte Schweine- und Geflügelproteine, Kartoffelstärke, hydrolysierte Schweine- und Geflügelproteine, Erbsen, Lignocellulose, tierische Fette, Fischöl, Mineralsalze, Sonnenblumenöl, Rübenschnitzel, Borretschsamen, Flohsamenfasern, Fructo-Oligosaccharide, Chitosan, Extrakt aus getrockneten Artischockenblättern, Lactobacillus acidophilus pasteurisiert.

SPEZIFISCHE ZUSATZSTOFFE :
Montmorillonit 0,5%
Lactobacillus 7 mg/kg
Chitosan 800 mg/kg
Artischocke 500 mg/kg
L-Carnitin 540 mg/kg

(in % der Originalsubstanz)
Rohprotein44 % (davon 94 % tierischen Ursprungs)
Rohfett17,5 %
Mineralstoffe7,5 %
Rohfaser5 %
NfE (Kohlenhydrate)20,5 %
Stärke14 %
Calcium0,9 %
Phosphor0,8 %
Natrium0,7 %
Methionin + Cystein1,7 %
Phenylalanin + Tyrosin2,7 %
Omega - 6 - Fettsäuren3,5 %
Omega - 3 - Fettsäuren1,1 %
EPA + DHA0,8 %
LA + GLA3,5 %
Verhältnis (LA + GLA) / (EPA + DHA)5
Nutritive Schlüsselwerte
Metabolisierbare Energie (Atwater)375 kcal/100g
Metabolisierbare Energie (NRC 2006)399 kcal/100g
Verhältnis Protein / Kalorien  (RPC)117 g/Mcal
Zugesetzte Spurenelemente
Taurin1950 mg/kg

Körper-
gewicht (kg)
Tagesration (g/Tag)
ÜbergewichtNormal*Untergewicht
2202025
3303035
4404550
5505560
6606570
7657585
8758595
98595110
1095110120


*
ausgewachsene kastrierte Wohnungskatze mit optimalem Gewicht

Die Tagesration basiert auf dem AKTUELLEN Körpergewicht der Katze und muss monatlich angepasst werden. Immer reichlich frisches
Trinkwasser zur Verfügung stellen!
LANGZEITANWENDUNG: Aufgrund der hohen Energiedichte müssen die empfohlenen Tagesrationen eingehalten werden, um Übergewicht zu vermeiden.

Damit sich das Verdauungssystem Ihres Lieblings an seine neue Nahrung gewöhnen kann, empfehlen wir eine schrittweise Umstellung von der bisherigen Nahrung auf VETERINARY HPM über einen Zeitraum von 4 bis 7 Tagen.
Vermeiden Sie auf jeden Fall eine abrupte Umstellung des Futters!

Während der Umstellungsphase können Verdauungsprobleme auftreten, die auf eine allmähliche Umgewöhnung des Verdauungssystems auf das neue Futter zurückzuführen sind. Bei Katzen mit einem empfindlichen Verdauungssystem kann diese Umgewöhnung bis zu 3 Wochen dauern.

Erfahren Sie mehr dazu, indem Sie hier klicken.