Anmelden

Merkliste

0

Warenkorb

Katzenfutter zum Abnehmen

Ohne Hungern zum Idealgewicht!

Ohne Hungern zum Idealgewicht!

Ihre Katze hat Übergewicht? Beachten Sie diese Punkte:

1.) Futterration und Futtersorte anpassen
Bei übergewichtigen Katzen muss die Reduktion der Energiezufuhr an erster Stelle stehen. Wir lehnen es ab, der Katze deutlich weniger von ihrem gewohnten Futter zu geben. Auch von einer Nulldiät ist absolut abzuraten. Ihre Katze wird dauerhaft hungrig sein und wird mit wichtigen Nährstoffen unterversorgt. Vielmehr macht es Sinn, das Futter umzustellen auf eine Nahrung, die speziell für die Gewichtsreduktion konzipiert wurde. Mit einer geringen Energiedichte (verminderter Fettanteil) aber einem hohen Rohfasergehalt hält das Futter Ihre Katze lange satt und hilft trotzdem dabei, Gewicht zu verlieren.

Wir empfehlen Ihnen hier unsere Weight Produkte (W1 / W2) für die Katze, die entweder eine starke Gewichtsreduktion oder eine mäßige Abnahme bestmöglich unterstützen.

Wichtig: Auch bei den Gewichtsreduktionsdiäten sollten Sie Ihre Katze immer nach der Rationsempfehlung für ihr Idealgewicht füttern.

2.) Bewegung
Gezielte Steigerung der Bewegung wirkt sich positiv auf das Gewicht Ihrer Katze aus. Je nach Größe des Übergewichts muss diese Bewegung jedoch langsam gesteigert werden, damit die Katze nicht überfordert wird.

3.) Leckerli, Tischreste oder Ähnliches sind tabu!
Nur wenn die Katze keine zusätzlichen Futtermittel erhält, kann sie Gewicht verlieren. Jedes zusätzliche Gramm schlägt sich sofort auf die Rippen nieder.
Statt eines Leckerli können sie Ihre Katze auch mit einer ausgiebigen Knuddelstunde oder einer Spieleinheit verwöhnen und gemeinsame Zeit und Aufmerksamkeit schenken. Ihre Samtpfote wird Sie danach nur noch mehr lieben.

4.) Futterplan für die ganze Familie
„Hat die Katze nun schon ihr Fressen bekommen oder nicht? Ach ich gebe es ihr einfach nochmal. Schadet ja nicht…“
Kommt Ihnen das Szenario bekannt vor? Bei vielen Familien ist die Zuständigkeit der Fütterung der Katze nicht klar definiert, sodass Missverständnisse entstehen können. Erstellen Sie einen Plan, der pro Tag vorgibt, wer die Katze zu welcher Zeit füttern muss und tragen Sie es als „Erledigt.“ ein. So kann es erst gar nicht zu Verwirrungen kommen.

5.) Gewichtskontrollen
Um die Gewichtsreduktion im Auge zu behalten sind regelmäßige Gewichtskontrollen sehr wichtig. Lassen Sie Ihren Tierarzt das Idealgewicht Ihrer Katze ermitteln und kontrollieren Sie regelmäßig zuhause oder auf der Waage Ihres Haustierarztes.

Welches Futter ist das Richtige für Ihre Katze?


Alter Übergewicht Das passende Futter
ausgewachsen
(> 12 Monate)
stark: > 30 % W1 - Weight Loss & Diabetes
ausgewachsen
(> 12 Monate)
gering - mittel: < 30 % W2 - Weight Loss & Control

Cat Weight Loss & Control

Für adulte Katzen mit leichtem Übergewicht

Cat Weight Loss & Control





  • Alleinfuttermittel für ausgewachsene, leicht übergewichtige Katzen (< 30 %)

  • Sanfte Reduzierung von Übergewicht durch niedrige Energiedichte

  • Regulation der Glukosezufuhr (Diabetes mellitus); nur bei Normalgewicht  

  • Zur langfristigen Aufrechterhaltung des Körpergewichts nach der Gewichtsreduktion

  • Weitere Anwendungsgebiete: Faserresponsive Colitis, Obstipation

  • Für eine intensivere Gewichtsreduktion wählen Sie bitte "W1- Weight Loss & Diabetes"

Cat Weight Loss & Diabetes

Für adulte Katzen mit Übergewicht

Cat Weight Loss & Diabetes





  • Alleinfuttermittel für ausgewachsene übergewichtige Katzen (> 30 %)

  • Reduzierung von Übergewicht durch niedrige Energiedichte

  • Regulation der Glukosezufuhr (Diabetes mellitus); nur bei begleitender Adipositas

  • Weitere Anwendungsgebiete: Faserresponsive Colitis, Obstipation, Fettstoffwechselstörungen (Hyperlipidämie).

  • Für eine sanfte Gewichtsreduktion oder Gewichtserhalt wählen Sie bitte "W2 - Weight Loss & Control".

Klasse!

Mein Hund hat das Futter sehr gut angenommen und verträgt es auch super. Ich habe das Gefühl sie ist von ihrem körperlichen Wohlbefinden ausgeglichener als vor 2 Monaten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Futter und kann es nur weiterempfehlen.

Sehr zufrieden

Nach jahrelanger Suche nach dem optimalen Futter (Trockenfutter, Nassfutter und Barf) habe ich in einer Hundezeitung einen Artikel über dieses Futter gelesen. Die Zusammensetzung mit dem erhöhten Eiweißanteil fand ich plausibel und überzeugend. Alle meine Dackel fressen dieses Futter gerne. Besonders positiv fällt die Veränderung des Fells auf. Weich und glänzend ist es jetzt. Die Hunde machen alle einen absolut gesunden Eindruck.

Das schmeckt sogar dem Prinzchen !!

Sehr hochwertiges Futter. Muß auch sehr gut schmecken, da unser Hund vorher kein Trockenfutter zu sich nahm. Schon nach kurzer Zeit eine deutliche Gewichtsreduzierung. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis !!

Was macht unser Futter so besonders?

Was macht unser Futter so besonders? Ganz einfach: Bei uns wird Ihr Tier so gefüttert, wie es der Natur am nächsten kommt. Denn VETERINARY HPM™ ist proteinreich und kohlenhydratarm, so wie es uns zum Beispiel die Katze mit ihrer natürlichen Nahrung (einer Maus) vormacht. Diese besteht nämlich zu über 60 % aus Proteinen (Eiweißen) und nur zu einem geringen Anteil aus Kohlenhydraten.

Hunde und Katzen sind Karnivoren (Fleischfresser) und ernähren sich vorwiegend von Fleisch. Genau wie Sie selbst, benötigt auch Ihr Tier eine gesunde und ausgewogene Ernährung, um bei guter Gesundheit zu bleiben. Die meisten kommerziellen Tiernahrungen enthalten jedoch zu viele Kohlenhydrate und nur einen geringen Anteil an tierischen Eiweißen. Sollte man sein Tier nicht nach seinem natürlichen Erbe füttern?

Um diesem Anspruch gerecht zur werden, hat Virbac die Produktreihe von VETERINARY HPM™ auf Basis des High-Protein-Low-Carbohydrate-Prinzips (HP-LC) entwickelt. Im Vergleich zu anderen Tierfuttersorten enthält VETERINARY HPM™ circa 30 % weniger Kohlenhydrate und um die 25 - 40 % mehr Proteine, sodass sie dem Anspruch der Hyper-Premium-Tiernahrung (HPM) gerecht wird. Schmackhaftigkeitsstudien* haben zudem bewiesen, dass 94 % der mittelgroßen bis großen Hunde das Futter sehr gut annehmen. Ebenfalls wurde bei dieser Studie festgestellt, dass Hunde bei eigener Wahl eine proteinreiche Nahrung anderen Futterrezepturen vorziehen. Der minimale Stärkeanteil in unserem Futter wird für die Gewährleistung einer festen Konsistenz und Struktur des Futters benötigt. Sowieso sind unsere Produkte weizenfrei und durch die allgemeine Abwesenheit von Mais, Gluten, Soja, Ei, Rind und Fisch besonders allergenarm. Ebenfalls enthält unser Futter keinerlei Farb-, Geschmacks- oder Geruchsverstärker.

Mehr über Virbac erfahren

Wie VETERINARY HPM™ mittels funktionaler Zusätze zur Gesundheit beiträgt und Erkrankungen vorbeugt?

Erhalt eines optimalen Körpergewichts
Erhalt gesunder Harnwege und Vorbeugung von Harnsteinen
Erhalt einer gesunden Nierenfunktion
Unterstützung von Haut und Fell
Hohe Verdauungstoleranz bei Tieren mit empfindlichem Verdauungssystem
Zahnsteinkontrolle mittels spezieller Zusätze
Allergenarme Rezeptur (Kein Weizen, Soja, Milch, Ei oder Rind)
Niedriger Stärkegehalt, für einen stabilen Blutzuckerspiegel
Unterstützung von Gelenken und Muskeln bei älteren Tieren
Unterstützung des Immunsystems durch bestimmte Futterzusätze

Junior

Junior

      ✔ Basisnahrung für junge Katzen

      ✔ Alleinfuttermittel für Samtpfoten bis 12 Monaten

      ✔ Für ein gesundes und nachhaltiges Wachstum

Futter anzeigen

Adult

Adult
  • Basisfutter für gesunde, ausgewachsene Katzen

  • Alleinfuttermittel für erwachsene Katzen (kastriert/unkastriert)

  • Unterstützt beim Erhalt des optimalen Körpergewichts und beugt Zahnstein und Harnwegsproblemen vor.

Futter anzeigen

Senior

Senior
  • Basisfutter für gesunde, ältere Katzen

  • Alleinfuttermittel für Katzen ab 10 Jahren (kastriert/unkastriert)

  • Unterstützt beim Erhalt des optimalen Körpergewichts, beugt Zahnstein und Harnwegsproblemen vor.

Futter anzeigen

Nierengesundheit

Nierengesundheit

      ✔ Für Hunde und Katzen mit Nierenproblemen

      ✔ Alleinfuttermittel für ausgewachsene Tiere

      ✔ Unterstützt die Nierenfunktion bei chronischer oder temporärer Niereninsuffizienz

Futter anzeigen